Diabetes-Schwerpunktpraxis mit diabetologischer Fußambulanz

Portrait
Facharzt für Allgemeinmedizin
Koordinationsarzt im Netzwerk Diabetischer Fuß

Ich bin Hausarzt und für die allgemeinmedizinische Versorgung in der Praxis zuständig. Und weil bei uns sonst ausschließlich Frauen arbeiten, kümmere ich mich auch um die "Männergesundheit".

Seit 1998 habe ich die Fußambulanz in der Schwerpunktpraxis aufgebaut.
Mit chronischen Wunden, gefäßchirurgischen Patienten und dem Diabetischen Fußsyndrom beschäftigte ich mich schon als junger Arzt in der Facharztausbildung und inzwischen mit entsprechend langer Erfahrung als "Fußologe".

Ich bin Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Diabetischer Fuß der DDG seit 1999. Wir arbeiten stark vernetzt und sind schon seit Beginn der Zertifizierung anerkannte ambulante Fußbehandlungseinrichtung.

Arbeitsgemeinschaft Diabetischer Fuß

Durch die Kooperation in der AG-Fuß haben wir oft Gäste zur Hospitation in der Fußambulanz, ärztliche Kollegen, Auszubildende zur Wundassistentin DDG, Podologinnen oder internationale Gäste zum Beispiel aus Indien.

Über die AG-Fuß habe ich seit 2006 mehrfach an einem internationalen Austauschprogramm mit Indien zur Behandlung des Diabetischen Fußes und Vermeidung von Amputationen teilgenommen und Gäste aus Indien aufgenommen.

Die Vermeidung unnötiger Amputationen ist mir eine Herzensangelegenheit. Nicht nur in Indien!

indien-01
indien-02
indien-03
indien-04
indien-05
indien-06
indien-07
indien-08
indien-09
1/9 
start stop bwd fwd

Step-by-Step

Step-by-Step foot care

Und wer einfach etwas über den "Diabetischen Fuß" wissen möchte kann sich ja mal den » Trickfilm der Step by Step Kampagne angucken.

 

go up