Diabetes-Schwerpunktpraxis mit diabetologischer Fußambulanz

Corona Regeln 10/2020

Schreiben Sie uns keine E-Mails, wir werden sie nicht lesen und nicht beantworten.

 

Liebe Patientinnen und Patienten!
Bisher ist alles gut verlaufen! Wir sind stolz auf Sie, weil Alle sich so diszipliniert an die Abstandsregeln gehalten und die Masken getragen haben. Danke!

Wir führen Corona-Tests im Rahmen der Infektionssprechstunde nur bei begründetem Verdacht durch. Wir machen keine COVID 19 Abstriche für Selbstzahler, Reiserückkehrer oder aus beruflichen Gründen. Infos: https://www.coronatestpraxis.de/

 

Infektionssprechstunde

Die Erkältungssaison hat begonnen, die Praxis geht weiter. Wir wollen das Corona-Risiko für Ihren Besuch in der Praxis reduzieren. Deshalb führen wir eine Infektionssprechstunde ein:
Alle Patient*innen mit Erkältungssymptomen oder Durchfall werden gebeten, sich telefonisch unter der Nummer 02374-501040 anzumelden. Die Untersuchung findet dann in einem separaten Raum in der Praxis mit getrenntem Zugangsweg statt.
Wenn Sie ein Zeitfenster zur Behandlung bekommen haben, melden Sie sich bitte am „Corona-Kiosk“, dem Fenster/Schalter zur Overwegstraße.

Kontakt am Kiosk und Zugang nur mit Maske – Spuckschutz genügt nicht.

Der Eingang zur Infektionssprechstunde befindet sich dann gleich rechts, hinter der elektrischen Glastür und ist ausgeschildert. Bitte nur nach Aufforderung eintreten, warten Sie vor der Sperrkette, bis Sie abgeholt werden. Exakte Termine können nicht vergeben werden. Bitte vergessen Sie bei Regen nicht Ihren Schirm. Es gibt im Gebäude keine Wartezone mit genügend Abstand. Wenn Sie sich sehr krank fühlen, können Sie nach Anmeldung auch im Auto warten. Bringen Sie dann ein geladenes Handy mit, über das wir Sie reinbitten können.

 

Für alle anderen Patient*innen gelten unsere bekannten Regeln

  • Betreten der Praxis ausschließlich mit Maske.
  • Rezepte, Überweisungen usw. vorbestellen und am "Corona-Kiosk" abholen, dort können Sie auch Ihre Chipkarte einlesen und die Überweisung abgeben.
  • Behandlung in der Praxis nur mit Termin, nicht früher kommen, damit wir den Abstand im Wartezimmer gewährleisten können.
  • Begleitpersonen müssen vor der Praxis warten, dürfen dann aber mit ins Sprechzimmer.
  • Bitte an warme Kleidung denken, es zieht und ist kühl, weil wir regelmäßig lüften.

 

Diabetologie

  • Neu überwiesene Diabetiker und Schwangere werden wie bisher, mit Termin behandelt.
  • Schwangere warten während des Zuckerbelastungstests völlig getrennt von allen anderen Patienten in einem separaten Raum.
  • Gruppenschulungen laufen wieder, Einzelschulungen oder Anpassungstermine können auch als Videosprechstunde durchgeführt werden.
Diese Website verwendet Cookies
Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Site, diese können nicht deaktiviert werden. Ansonsten werden nur Cookies von Google Maps auf der Kontakt-Seite gesetzt. Sie können selbst entscheiden, ob Sie diese akzeptieren. Die Funktionalität dieser Website wird dadurch nicht beeinträchtigt.