Diabetes-Schwerpunktpraxis mit diabetologischer Fußambulanz

Kompetenzzentrum für kontinuierliche Glukosemessung und Flash Glucose Monitoring

FGM SensorDurch unzählige kontinuierliche Glukosemessungen haben wir gelernt, dass mit Hilfe dieser Technik eine deutliche Verbesserung der Blutzuckereinstellung bei Typ 1 DiabetikerInnen zu erreichen ist.

Insbesondere unbemerkte Unterzuckerungen stellen eines der Hauptprobleme einer guten Blutzuckereinstellung dar, die nur durch eine kontinuierliche Glukosemessung erfasst werden können.

Optimiert wird die Langzeitmessung durch das sogenannte „Flash Glucose Monitoring“ .Seit Oktober 2014 steht das Freestyle Libre® zur Verfügung und wird von immer mehr Krankenkassen bezahlt. Wir waren von Anfang an dabei und haben reichlich Erfahrung darin, den richtigen Umgang mit den Werten zu vermitteln.

 

FGM LesegerätDie FGM Technik bringt eine erhebliche Erleichterung. Die Zuckermessungen finden durch ein einfaches Scannen über einen liegenden Sensor am Oberarm statt. Der kleine Sensor misst und speichert Glukose-Messwerte permanent und automatisch, Tag und Nacht. Das Stechen in die Finger und der damit verbundene Aufwand entfallen. Die gespeicherten Zuckerwerte der letzten drei Monate können über ein Computerprogramm ausgewertet werden. Die Freestyle Libre® Software kann helfen, Muster und Schwankungen der Glukosewerte noch besser zu verstehen.

 

Dieses System stellt unseres Erachtens einen der größten Fortschritte der letzten 20 Jahre in der Diabetes Therapie bei Typ 1 DiabetikerInnen dar.

Für Menschen mit gesicherter Unterzuckerungswahrnehmungsstörung setzen wir uns bei den Krankenkassen für die Kostenübernahme einer sensorgestützten Insulinpumpentherapie ein.

go up